Rennprogramm

Hier finden Sie alle Informationen zum Rennprogramm der Cross Country Olympisch, Cross Country Short Track und Downhill Rennen. Die kurzen Beschreibungen zu den Cross Country Olympisch und Downhill Strecken, die Streckenpläne sowie Höhenprofile geben Ihnen eine Übersicht über die beiden Weltcupstrecken.

Zeitplan Rennen und Siegerehrungen

Freitag, 9. August 2019    
12.15 Uhr Seeding Run Downhill - Juniorinnen  
12.30 Uhr Qualifikation Downhill - Junioren  
13.30 Uhr Qualifikation Downhill - Elite Damen  
14.00 Uhr Qualifikation Downhill - Elite Herren  
17.30 Uhr Cross Country Short Track - Elite Damen
18.15 Uhr Cross Country Short Track - Elite Herren

 

Samstag, 10. August 2019    
09.45 Uhr Downhill Final - Juniorinnen  
10.15 Uhr Downhill Final - Junioren  
12.30 Uhr Downhill Final - Elite Damen
13.30 Uhr Downhill Final - Elite Herren
anschliessend Zeremonie für alle Downhill Kategorien  

 

Sonntag, 11. August 2019    
09.00 Uhr Cross Country Olympisch - Damen U23 (anschliessend Zeremonie)  
11.20 Uhr Cross Country Olympisch - Elite Damen (anschliessend Zeremonie)
13.50 Uhr Cross Country Olympisch - Elite Herren (anschliessend Zeremonie)
16.10 Uhr Cross Country Olympisch - Herren U23 (anschliessend Zeremonie)  

Cross Country Strecke

Die Cross Country Strecke wurde zum ersten Mal am BMC Racing Cup 2014 gefahren. Nach drei Austragungen des UCI MTB Weltcups und der UCI MTB World Championships gilt sie bei den Spitzenfahrern als technisch anspruchsvoll und physisch sehr fordernd. Die vielen Überholmöglichkeiten bieten beste Voraussetzungen für spannende Rennen.

Die 4 km lange Strecke führt von der Bike Arena in Richtung Süden durch den Seewald und in Richtung Norden in das Gebiet Tgapalotta. Süd- und Nordschlaufe bieten viele übersichtliche Stellen, von denen das Rennen hautnah miterlebt werden kann.

Downhill Strecke

Die STRAIGHTline wurde von Trailworks, in Zusammenarbeit mit Downhill Legende Steve Peat geplant und gebaut.

Die 2.5 km lange Strecke ist schnell, gespickt mit technischen Schlüsselstellen und spektakulären Sprüngen. Zuschauermagnete sind der #fullgas Sprung, der «Plunge» Drop und die action geladene Zieleinfahrt.

Teilnehmerliste

Teilnehmer

Zuschauerordnung

Auf dem Gelände gelten folgende Regeln, die es einzuhalten gilt. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

  • Jeder Zuschauer, Athlet, Betreuer und Helfer muss im Besitz eines gültigen Eintrittsbändchens sein.
  • Für verlorene oder gestohlene Eintrittsbändchen wird kein Ersatz ausgestellt.
  • Das Mitbringen von pyrotechnischer Gegenstände, Waffen und ähnlicher Dinge ist untersagt.
  • Parken Sie bitte mit Ihrem PKW auf den ausgewiesenen Parkplätzen und lassen Sie sich durch den Ordnungsdienst einweisen.
  • Folgen Sie bitte den Anweisungen des Ordnungsdiensts.
  • Das Betreten der Rennstrecke, Rettungswege und Sperrzonen sind untersagt.
  • Abfälle bitte in die bereitgestellten Behälter beseitigen.
  • Während den offiziellen Parties am Samstag und Sonntag werden bei den Zugängen zur Bike Arena Alterskontrollen durchgeführt. Ein Ausweis oder ID muss von jedem Gast vorgewiesen werden.  
  • Die Veranstalter des UCI Mountain Bike Word Cup Lenzerheide übernimmt keine Haftung für Personen- und Sachschäden.