Social Ride for #pumpforpeace

Freitagabend, 9. August 2019, #pumpforpeace Lounge

Programm Social Ride

Seien Sie mit uns gemeinsam für #pumpforpeace auf den Trails in Lenzerheide unterwegs und geniessen Sie anschliessend ein gemütliches Abendessen in der #pumpforpeace Lounge in der Bike Arena. 

Zeit Programm Ort
17.15 - 19.10 Uhr Startnummernausgabe Social Ride Treffpunkt #pumpforpeace Lounge
19.15 Uhr Social Ride (circa 1 Stunde) Treffpunkt #pumpforpeace Lounge
Ab 20.00 Uhr gemeinsames Abendessen & Musik #pumpforpeace Lounge
21.30 Uhr Filmpremiere #pumpforpeace in the Kingdom of Lesotho #pumpforpeace Lounge
Anschliessend #pumpforpeace Konzert: Claudio & Friends #pumpforpeace Lounge
Anschliessend Konzerte und Weltcup Opening Party #pumpforpeace Lounge & Party Dome

Egal ob Sie gemeinsam auf die XCO oder Downhill-Weltcupstrecke wagen, eine gemütliche E-MTB Tour durch Lenzerheide oder auf den Singletrails unterwegs sind – Sie werden von einer Bike Persönlichkeit begleitet und Ihr Startgeld wird dem laufenden Projekt von #pumpforpeace gespendet.
Wenn Sie die Trailwahl Downhill, Trail oder Jump Session wählen ist eine Bahnfahrt bis Scharmoin im Startgeld inbegriffen. 

Details zum Projekt #pumpforpeace finden Sie hier

Anmeldung Social Ride

Teilnehmer Informationen zum Social Ride

Das gesamte Startgeld sowie CHF 5.00  pro Abendessen werden dem Projekt #pumpforpeace gespendet. Natürlich kann auch mehr gespendet werden als das offizielle Startgeld. 
Kosten:

  • Nur Social Ride in Gruppe: CHF 10.00 
  • Social Ride mit Abendessen @ #pumpforpeace Lounge:  CHF 35.00
  • Nur Abendessen @ #pumpforpeace Lounge: CHF 30.00

Bitte melden Sie sich vorher online hier an. Bis am 7. August 2019 können Sie sich online anmelden. Wenn es noch freie Plätze hat, können Sie sich auch während der Startnummernausgabe in der #pumpforpeace Lounge noch nachmelden. 

  • Cross Country: Gemeinsam mit einem Ex-Profis oder Bike Persönlichkeit auf die XCO Weltcup-Strecke die Runde drehen und den einen oder andern Tipp abholen. 
  • E-Bike: Gemeinsame eine E-Bike Tour in der Destination, je nach Stärkeklasse der Teilnehmer.
  • Trail/Enduro: Mit der Bahn nach Scharmoin und dann gemeinsam einen Trail shredden. Je nach Stärkeklasse wird der Trail technischer ausfallen (evtl. auch inkl. Aufstieg aus eigener Kraft).
  • Downhill: Ab in den Lenzerheide Bikepark. Je nach Stärkenklasse geht es auf die FLOWline, PRIMEline oder STRAIGHTline. 
  • Jump Session: Gemeinsam wird die STYLEline gefahren und bei den Jump Line im Wald eine Jump Session abgehalten.    

Wir werden die Gruppen nach Stärkeklassen einteilen. Falls ihr euch mit Kollegen/innen anmelden wollt, gebt dies bitte im Bemerkungsfeld ein. Dann teilen wir euch zusammen ein. 

Die Teilnehmer des Social Ride fahren mit ihrem eigenen Bike. Es stehen keine Mountainbikes zur Verfügung. 

Diverse Bike Persönlichkeiten aus der Schweiz werden mit den Gruppen unterwegs sein. Diese werden zu einem späteren Zeitpunkt kommuniziert. 

Startgeld wird gleich bei der Startnummernausgabe, in der #pumpforpeace Lounge, zwischen 17.15 bis 19.10 Uhr eingezogen. Es kann nur mit Bargeld bezahlt werden.

#pumpforpeace Lounge, 9. August 2019 17.15 bis 19.10 Uhr. Abfahrt in den Gruppen um 19.15 Uhr.

Anschliessend an den Social Ride werden sich alle Gruppen wieder in der #pumpforpeace Lounge zu einem gemütlichen Abendessen treffen. Für die Teilnehmer wird ein Buffet mit verschiedenen Köstlichkeiten bereitstehen. 

#pumforpeace

#pumpforpeace ist eine Initiative von Velosolutions mit dem Ziel, Pumptracks in benachteiligten Gebieten dieser Welt zu bauen, um durch den Sport diese Orte nachhaltig zu einer Community für Sport, Gesundheit, Toleranz und Begegnung zu entwickeln.
In Roma, Lesotho hat Velosolutions 2017 den ersten #pumpforpeace Pumptrack bauen können. Dazu entstand im März 2019 ein kurzer Dokumentarfilm, welcher am 9. August 2019 am UCI Mountain Bike World Cup Lenzerheide Premiere feiert. Durch den #pumpforpeace Pumptrack hat sich seit 2017 eine Community mit einem Bike Shop, einem Coffee Shop, einer Cycling League und einem monatlichen Rennen auf dem Pumptrack entwickelt. Wie es dort heute aussieht und wie sich der Ort rund um den #pumpforpeace Pumptrack entwickelt hat, können Sie selbst nach dem Social Ride im kurzen Dokumentationsfilm «#pumpforpeace in the Kingdom of Lesotho» erfahren – join us!