Der UCI Mountain Bike World Cup in Lenzerheide findet nicht wie geplant statt

30. April 2020
Nachdem der Bundesrat das Veranstaltungsverbot bis Ende August 2020 verlängerte, ist klar, dass der UCI Mountain Bike World Cup in Lenzerheide nicht wie geplant vom 14. bis 16. August 2020 stattfinden kann. Dennoch sind die Organisatoren nach wie vor im engen Austausch mit der UCI sowie diversen Partnern und Behörden, um nach einer möglichen Verschiebelösung im Herbst 2020 zu suchen. Eine definitive Entscheidung soll Ende Mai vorliegen.
Kontaktdaten
Carmen Hartmann
PR/Medien
Ferienregion Lenzerheide & Lenzerheide Bergbahnen AG
T +41 81 385 57 30
carmen.hartmann@lenzerheide.com

Der Bundesrat erlaubt keine Grossveranstaltungen mit mehr als 1000 Personen bis mindestens Ende August 2020. Diese Massnahme zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie, die anlässlich der Pressekonferenz vom 29. April 2020 verkündet wurde, trifft auch die Organisatoren des UCI Mountain Bike World Cup in Lenzerheide. Was in den letzten Tagen und Wochen befürchtet wurde, ist nun Realität: Der UCI Mountain Bike World Cup in Lenzerheide wird nicht wie geplant vom 14. bis 16. August 2020 stattfinden können. «Für uns haben die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Besucher, Athleten, Helfern und Partnern besonders in Zeiten der weltweiten COVID-19-Pandemie oberste Priorität. Dazu gehört auch, dass wir den Anweisungen und Empfehlungen der Regierung sowie der Gesundheitsbehörden Folge leisten», sagt Christoph Müller, OK-Präsident des UCI Mountain Bike World Cup in Lenzerheide. Die Veranstaltung komplett absagen will man aber trotzdem nicht und sucht deshalb intensiv nach Lösungen.

Verschiebung auch ohne Zuschauer möglich
«Gemeinsam mit der UCI, unseren Partnern und den Behörden arbeiten wir unermüdlich an einer Lösung für eine mögliche Verschiebung der Veranstaltung auf den Herbst 2020», so Müller. Dabei werden sämtliche Optionen, auch ein Rennen ohne Zuschauer aber mit TV-Übertragung, auf deren technische und finanzielle Umsetzung geprüft. Eine definitive Entscheidung über die Durchführung hängt von dem auf Ende Mai angekündigten Bunderatsentscheid bezüglich den Einschränkungen für Sportveranstaltungen ab dem 1. September 2020 ab. Die Organisatoren hoffen, bis spätestens dann Klarheit über das weitere Vorgehen zu erhalten.

Gekaufte Tickets sind nicht verloren
Bereits gekaufte Tickets für den UCI Mountain Bike World Cup in Lenzerheide behalten ihre Gültigkeit und können entweder am möglichen Verschiebedatum eingelöst werden oder werden zum vollständigen Kaufpreis zurückerstattet. Der Online-Ticketverkauf auf mtbworldcup.ch wird bis auf weiteres pausiert.